Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Ladenbesuch in Münster (fast) ohne Einschränkungen möglich

Voraussetzung ist lediglich das Tragen eines medizinischen Mund-/Nasenschutzes. Selbstverständlich haben wir die notwendigen Maßnahmen zum Infektionsschutz getroffen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LXALBBUYC
Autor

Building Up Your Chess

Eigenschaften

352 Seiten, kartoniert, Chess Info&Research, 2002

25,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Building Up Your Chess gives you an innovative and refreshingly understandable approach to chess mastery by one of the most renowned teachers in the world. The ability to judge a position accurately is at the heart of good chess. What's more, learning to evaluate builds all of your skills in all phases of chess - opening, middlegame and ending.

Lev Alburt introduces you to his own invention, "The System of Predicted Results," as well as to a pictorial way of graphing a game that tracks and explains its move-by-move evaluation. You'll learn how to master one position at a time, see how opening discoveries are made, and improve quickly with question-and-answer sessions.

Whether you're a beginner or a master, you'll soon be playing up to your true potential and enjoying chess more as you understand it better.

Building Up Your Chess is an expanded, updated and redesigned edition of a previous best-seller, Test & Improve Your Chess.

Grandmaster Lev Alburt, three-time US Champion and former European Champion, is famous for providing aspiring players easy access to master-level ideas. He is the only top-echelon GM to develop time-efficient, maximum-impact lessons for those below master strength.

Weitere Informationen
Gewicht 425 g
Hersteller Chess Info&Research
Breite 10,4 cm
Höhe 16 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2002
Autor Lev Alburt
Sprache Englisch
ISBN-10 188932308X
ISBN-13 9781889323084
Seiten 352
Einband kartoniert

Table of Contents

Building Up Your Chess

The Art of Accurate Evaluation and Other Winning Techniques

Part I: The Art of Accurate Evaluation

006 Chapter 1: The Road to Better Evaluation

024 Chapter 2: Chess Graphs

038 Chapter 3: Chess Graphs with Game Notes

Part II: One Position at a Time

090 Chapter 4: Specialization (Part 1)

Mastering One Position at a Time

110 Chapter 5: Specialization (Part 2)

Part III: Test and Improve Your Chess

148 Chapter 6: The Question & Answer Game (Part 1)

190 Chapter 7: The Question & Answer Game (Part 2)

214 Chapter 8: The Question & Answer Game (Part 3)

254 Chapter 9: The Question & Answer Game (Part 4)

Part IV: Building Up Your Opening Repertoire

292 Chapter 10: Discoveries in the Opening, The Benko Gambit

346Conclusion: Building Up -and Up!

348Index of Games

349Index of Openings

Der ukrainische GM Lev Alburt lebt seit vielen Jahren in New York, hat dreimal die USA - Meisterschaft gewonnen, und betätigt sich schon längere Zeit als Schachtrainer, auch für Amateurspieler.

Sein früheres Lehrbuch "Test & Improve Your Chess" hat er hier ergänzt und erweitert, wobei er seine schriftlichen Lehrstunden folgendermaßen ordnet:

1. Teil: "Die Kunst der exakten Beurteilung" (S. 6-89): Der Autor hält die üblichen Stellungsbewertungen += , +-usw. für zu ungenau und schlägt eine Skala von 0 bis 10 vor: Am Partiebeginn liegt der Wert bei 5,5 (das entspricht der statistischen Erfolgs - Erwartung für Weiß von 55 %), += entspräche dann etwa 6,0, +- etwa 9,0, =+ ca. 4,0, -+ etwa 1,0; die Partie - Ergebnisse Remis = 5,0, Weiß gewinnt = 10 und Schwarz gewinnt = 0. Dies alles lässt sich natürlich auch grafisch darstellen, was der Autor anhand einiger Beispiele auch tut.

2. Teil: "Eine einzige Stellung" (S. 90-147): Alburt empfiehlt dem Lernenden, sich eine bestimmte Position vorzunehmen, z.B. eine Mittelspiel-Situation aus dem Damengambit mit weißem d4 - Isolani, und diese dann in größtmöglicher Tiefe in extenso zu analysieren. Diese Übung dient zur Steigerung der Urteilskraft, Rechenfähigkeit, zur Verbesserung des Positionsgefühls und letztendlich der Spielstärke.

3. Teil: "Testen und verbessern Sie Ihr Schach" (S. 148-291): Hier kommentiert der Autor in der Form eines Frage- und Antwort-Spiels acht GM-Partien aus den 1980er - Jahren, darunter vier eigene (mit seiner als Schwarzer bevorzugten Aljechin-Verteidigung). Er stellt zu allen Aspekten der Partien verschiedene Fragen an den Leser, die jeweils im Anschluss ausführlich beantwortet werden.

4. Teil: "Entdeckungen in der Eröffnung: Das Benkö - Gambit" (S. 292-345): Der Verfasser schildert anhand von fünf Partien (darunter vier eigenen) seine Recherchen zur Ermittlung von Neuerungen in dieser scharfen Spielweise aus der Sicht von Schwarz. Alle Partien stammen aus dem Zeitraum von 1974 bis 1986. Insgesamt präsentiert Alburt 19 vollständige Partien und 38 Partiefragmente, allesamt ausführlich analysiert und auch mit vielen allgemeinen Anmerkungen und Einlassungen versehen, dazu 12 grafische Darstellungen von Partieverläufen in Teil 1, Kernsätze werden im Verlauf des Textes in größerem Schriftbild und blau unterlegt nochmals wiederholt, um den Lerneffekt zu verbessern.

Wer ausreichende Englisch-Kenntnisse besitzt, kann von dem sorgfältig konzipierten und auch didaktisch gut aufgebauten Lehrbuch eine Menge profitieren.

Dr. W. Schweizer aus Rochade Europa Nr. 02/2003, S. 86/87.