Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Ladenbesuch in Münster wieder ohne Termin möglich

Voraussetzung ist lediglich das Tragen eines medizinischen Mund-/Nasenschutzes. Selbstverständlich haben wir die notwendigen Maßnahmen zum Infektionsschutz getroffen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LXHUEBUE1968

Büsum 1968

Erinnerungen von Robert Hübner

54 Seiten, gebunden, Edition Marco, 1. Auflage 2018

18,80 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

s/w Druck auf feinem Papier


Ein halbes Jahrhundert ist es her, seit in dem Nordseebad Büsum das erste von zwei denkwürdigen Einladungsturnieren stattfand, die ihr Zustandekommen allein dem Enthusiasmus eines Mannes und einer aufgeschlossenen Kurverwaltung zu verdanken hatten.

Der Autor schildert seine persönlichen Erinnerungen an das Internationale Schachturnier in Büsum 1968, das er als Titelloser mit 19 Jahren gewann. In die Schilderung des Turnierverlaufs sind Kurzportraits der beteiligten Personen und Schachanalysen eingebettet. Ein besonderes Kapitel ist dem damals 71-jährigen Großmeister Fritz Sämisch gewidmet.

Internationale Turniere mit der Möglichkeit für den Nachwuchs, sich mit Großmeistern zu messen, waren rar damals, weshalb solche Turniere erheblich mehr Beachtung in der Schachwelt fanden als heutzutage. Besonders denkwürdig wurde "Büsum 1968“ durch den Sieg des 19-jährigen Robert Hübner und durch die Teilnahme des 71-jährigen Fritz Sämisch, dessen Glanzzeit zwar schon Jahrzehnte zurücklag, der aber aufgrund seines tiefen Schachverständnisses nur schwer zu schlagen war. Allein Sämischs chronische Neigung, die Schachuhr zu "vergessen“, verhalf manchem seiner Gegner zu einem unverhofften vollen Punkt in der Tabelle.

Der langjährige deutsche Spitzenspieler und WM-Kandidat Robert Hübner hat die interessantesten Schachpartien des Turniers noch einmal Runde für Runde Revue passieren lassen und seine persönlichen Erinnerungen an alle Beteiligten aufgeschrieben. Nach Ansicht des Verlages ist ihm damit ein kleines Meisterwerk gelungen, das in der neueren Schachliteratur zum Genre Turnierbücher seinesgleichen sucht.

Weitere Informationen
Gewicht 320 g
Hersteller Edition Marco
Breite 24 cm
Höhe 17 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2018
Autor Robert Dr. Hübner
Sprache Deutsch
Auflage 1
ISBN-13 978-3924833756
Seiten 54
Einband gebunden
Diagramme 48
Fotos 3

05 Das Internationale Turnier zu Büsum 1968

08 I Die eingeladenen Großmeister

09 II Die Internationalen Meister

10 R. Hübner - A. Medina Garcia Skopje 1972

12 III Die einheimischen Spieler

13 IV Friedrich Sämisch

13 F. Sämisch - E. Grünfeld Karlsbad 1929

19 Zum Turnierverlauf

19 G. Tringov - A. Pomar Salamanca Büsum 1968, 1. Runde

21 G. Pollak - F. Sämisch Büsum 1968, 1. Runde

24 D. Mohrlok - J. H. Donner Büsum 1968, 1. Runde

25 M. Damjanovic - H. Besser Büsum 1968, 1. Runde

27 R. Hübner - B. Andersen Büsum 1968, 1. Runde

30 F. Sämisch - A. Medina Garcia Büsum 1968, 2. Runde

30 G. Tringov - J. H. Donner Büsum 1968, 3. Runde

31 V. Musil - F. Sämisch Büsum 1968, 3. Runde

33 M. Damjanovic - A. Kolarov * Büsum 1968, 3. Runde

33 V. Musil - R. Hübner Büsum 1968, 4. Runde

35 H.-J. Hecht - G. Pollak Büsum 1968, 5. Runde

36 V. Musil - H.-J. Hecht Büsum 1968, 6. Runde

37 F. Sämisch - A. Pomar Salamanca Büsum 1968, 6. Runde

39 R. Hübner - D. Mohrlok Büsum 1968, 6. Runde

40 D. Mohrlok - F. Sämisch * Büsum 1968, 7. Runde

41 J. H. Donner - A. Pomar Salamanca Büsum 1968, 8. Runde

41 M. Damjanovic - R. Hübner Büsum 1968, 9. Runde

43 A. Medina Garcia - G. Pollak * Büsum 1968, 9. Runde

44 F. Sämisch - J. H. Donner Büsum 1968, 10. Runde

45 G. Tringov - F. Sämisch * Büsum 1968, 11. Runde

46 B. Parma - D. Mohrlok Büsum 1968, 11. Runde

46 A. Medina Garcia - R. Hübner Büsum 1968, 11. Runde

47 G. Tringov - M. Damjanovic Büsum 1968, 12. Runde

48 B. Andersen - A. O’Kelly de Galway * Büsum 1968, 13. Runde

49 G. Tringov - A. Medina Garcia Büsum 1968, 14. Runde

50 D. Mohrlok - A. Pomar Salamanca Büsum 1968, 14. Runde

51 J. H. Donner - R. Hübner * Büsum 1968, 15. Runde

Mehr von Edition Marco
  1. Mehr von Edition Marco