Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
SCKOMD3

Komodo Dragon 3

Neural Network Chess Evaluation
99,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Greatly improved Komodo Dragon 3 Engine

The new Komodo Dragon 3 engine has gained 100 Elo points in playing strength over its predecessor when using a processor core in blitz. That's a huge improvement for a program that already reached at an Elo level of over 3500! The gain is even greater (120 to 130 Elo points) for unbalanced openings, e.g. rare variations or gambits. On multiple cores or longer time controls the Elo gain can be somewhat smaller, due to the higher draw range.

Better playing strength = faster analysis

The absolute gain in playing strength also offers real practical advantages: Komodo Dragon 3 takes only about a quarter of the time to play or analyze at the same level as Dragon 2! Or it plays better chess in the same time on a single core than its predecessor did on four cores. The large Elo increase is due to a new net structure for NNUE with a corresponding new net, as well as various optimizations and improvements in the search.

One for all: Playing strength freely selectable between Elo 1 and 3500

The previous playing level scheme model has been replaced in Komodo Dragon 3 with arbitrarily adjustable Elo strength settings from 1 to a maximum of 3500. The Elo values refer to human play in rapid chess and are can be used to ensure balanced games. With reduced playing strength the engine makes the kind of mistakes that are to be expected from humans with rating level that is set. The Elo settings of Komodo Dragon 3 have been tested and tuned against many human players, of various playing strengths. It was optimized in the GM level in many rapid chess games against GM Alex Lenderman, who is part of the Komodo development team.

Includes:

  • current Fritz 18 program interface

  • six months ChessBase Premium Account


Minimum:

  • PC Core i3 or i5 / AMD FX or Ryzen 3

  • 2 GB RAM

  • Windows 8/8.1 64Bit

  • DirectX9

  • graphics card with 256 MB RAM

  • DVD-ROM drive

  • Windows Media Player 11

  • Internet access

Recommended:

  • PC Core i7, i9 or AMD FX, Ryzen 7/9

  • 4 GB RAM

  • Windows 10 or 11

  • DirectX10

  • graphics card with 512 MB RAM or more

  • Windows Media Player 11

  • DVD ROM drive

  • Internet access

For ChessBase ACCOUNT: Internet access and latest browser, e.g. Chrome, Safari. Runs on Windows, OS X, iOS, Android and Linux.

Stark verbesserte Dragon 3 Engine

Die neue Komodo Dragon 3 Engine hat bei Nutzung eines Prozessorkerns bei Blitzbedenkzeit 100 Elo- Punkte an Spielstärke gegenüber seinem Vorgänger hinzugewonnen. Ein enormer Fortschritt für ein Programm, das bereits auf einem Elo-Niveau von über 3500 performt hat! Der Gewinn fällt bei unausgewogenen Eröffnungen, z.B. seltenen Varianten oder Gambits, sogar noch größer aus (120 bis 130 Elo-Punkte). Bei Nutzung mehrerer Kerne oder längeren Zeitkontrollen ist der Elo-Zuwachs aufgrund der höheren Remisbreite hingegen etwas geringer.

Höhere Spielstärke = schnellere Analyse

Der absolute Gewinn an Spielstärke bietet auch ganz praktische Vorteile: Komodo Dragon 3 benötigt nur etwa ein Viertel der Zeit, um auf dem gleichen Niveau wie Dragon 2 zu spielen oder zu analysieren! Oder er spielt in der gleichen Zeit auf einem Kern besseres Schach als sein Vorgänger auf vier Kernen. Der große Elo-Zuwachs verdankt sich einer neuen Netzstruktur für NNUE mit einem entsprechenden neuen Netz sowie diverser Optimierungen und Verbesserungen bei der Suche.

Einer für alle: Spielstärke zwischen Elo 1 bis 3500 frei wählbar

Komodo Dragon 3 wird mit der aktuellen Programmoberfläche von Fritz 18 ausgeliefert und bietet damit verschiedene Spielstufen. Zudem lässt sich die Spielstärke der Engine bei Komodo Dragon 3 beliebig nach der gewünschten Elo-Stärke von 1 bis maximal 3500 einstellen. Die Elo-Werte beziehen sich dabei auf menschliches Spiel im Schnellschach und eignen sich z.B., um für ein ausgeglichenes Match zu sorgen. Denn bei reduzierter Spielstärke unterlaufen der Engine die Fehler, die von Menschen mit der eingestellten Wertungszahl zu erwarten sind. Die Elo-Einstellungen von Komodo Dragon 3 sind gegen viele menschliche Spieler unterschiedlichster Spielstärke getestet und abgestimmt worden, insbesondere im GM-Bereich in zahlreichen Schnellschachpartien gegen GM Alex Lenderman, der zum Entwicklerteam von Komodo gehört.

Inklusive aktueller Fritz 18 Programmoberfläche und sechs Monate ChessBase Premium Account

Minimum:

  • PC Core i3 oder i5 / AMD FX oder Ryzen 3

  • 2 GB RAM

  • Windows 8 oder 8.1

  • DirectX9

  • Grafikkarte mit 256 MB RAM

  • DVD-ROM-Laufwerk

  • Windows Media Player 11

  • Internetzugang

Empfehlung:

  • PC Core i7, i9 oder AMD FX, Ryzen 7/9

  • 4 GB RAM

  • Windows 10/11

  • DirectX 10

  • Grafikkarte mit 512 MB RAM oder mehr

  • Windows Media Player 11

  • DVD-ROM Laufwerk

  • Internetzugang.

Systemvoraussetzungen für ChessBase Account: Internetzugang und aktueller Browser, z.B. Chrome, Safari. Für Windows, OS X, iOS, Android, Linux.

Weitere Informationen
Gewicht 100 g
Hersteller ChessBase
Medium DVD
Importformate CBF, CBH, PGN, TXT
Exportformate CBF, CBH, PGN, TXT
Autor Larry Kaufman
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Kopierschutz 3 Installationen
Soundkartenunterstützung Ja
Funktionen 3D-Brett, Alternativzüge, Analyse Partie, Analysedatenbank, Automatische Partiewiederholung, Autoplayer, Berechnungen konfigurierbar, Bibliothek erweiterbar, ECO-Anzeige, ECO-Zuordnung, Eingabehilfe, Elo-Bewertung, Endspieldatenbanken, Eröffnungsname, Kommentare, Layout veränderbar, Lehrfunktion, Lernfähigkeit, Online-Hilfe, Positionsbaum, Spielstil konfigurierbar, Stellungswiedererkennung, Suche nach Stammdaten, Suche nach Stellungen, Varianten, Zugumstellungen
Druck Analyse in Datei, Diagramm als Text, Diagramm in Grafik, Partie, Partie in Datei