Währung:
Sprache:
Toggle Nav
Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb Warenkorb
Artikelnummer
LXSCNMUDDS1

Methodik u. Didaktik d. Schachtrainings 1

Übungsleiter-Ausbildung in Österreich

80 Seiten, gebunden, ÖSB, 1. Auflage 2020

19,80 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wie unterrichtet man Schach? Welche Inhalte werden vermittelt? Welcher Trainerkompetenzen bedarf es? Welche grundlegenden schachspezifischen Denkprozesse gibt es? Wie plant man den Schachunterricht?

All diese komplexen Fragen stehen im Mittelpunk unserer Übungsleiter-Ausbildung. Zielgruppe des Buchs sind all jene, die sich mit der elementaren Schachpädagogik beschäftigen: Vereinstrainer, Lehrer im Schulschach, angehende Übungsleiter, Leiter von Kursen, schachpädagogisch Interessierte.

Mit Kindern und Jugendlichen (das wird meist der Fall sein) - aber auch mit Erwachsenen - zu arbeiten und sie anzuleiten ist überaus erfüllend und macht (meist) enormen Spaß. Aber natürlich werden Sie immer wieder mit schwierigen und belastenden Situationen konfrontiert werden. Der pädagogische Teil soll Ihnen eine Hilfestellung sein.

Schach ist eines der ältesten Spiele der Welt. Obwohl seine Variationsmöglichkeiten (beinahe) unendlich sind, sind die Regeln ziemlich einfach. Kinder mit zirka 5 Jahren können sie bereits erlernen und mit Spaß anwenden. Aber nicht jeder ist wie Capablanca und kann Schach einfach durch das Zusehen erlernen. "Als ich den Raum betrat, sah ich die beiden einander gegenüber sitzen. Keiner bewegte sich, keiner sagte ein Wort. Kein Märchen aus "Tausend und einer Nacht" hätte mich mehr fesseln können. Zum ersten Mal sah ich ein Schachbrett und Menschen, die die Figuren bewegen." (Capablanca mit 4 Jahren - aus Kasparow: "Meine großen Vorkämpfer").

100 Jahre später hat Schach nichts von seiner Magie eingebüßt. Mit diesem Buch möchte ich mit Ihnen meine Liebe zum Schachtraining teilen, Ihnen die elementaren Grundsätze im Anfängertraining näherbringen und Sie mit viel Material und Informationen unterstützen. Das Buch soll Ihnen helfen, Ihr Training fachlich möglichst gut zu gestalten und die Herausforderungen optimal zu bewältigen.

Die einzelnen Kapitel sind aus den von mir geleiteten Übungsleiterausbildungen der letzten 16 Jahre entstanden.

Harald Schneider-Zinner

10. März 2020

Weitere Informationen
Gewicht 400 g
Hersteller ÖSB
Breite 17,5 cm
Höhe 24,5 cm
Medium Buch
Erscheinungsjahr 2020
Autor Harald Schneider-Zinner
Auflage 1
Seiten 80
Einband gebunden

03 Vorwort von GM Igor Stohl und Harald Schneider-Zinner

04 Leitbild des Österreichischen Schachbundes

05 Rechtliche und organisatorische Aspekte des Schachtrainings

08 (Schach)-Pädagogik

19 Schach trainieren mit der Stufenmethode

25 Historische Entwick/ung der Schachlehre

31 Die Weltmeister

50 Strukturen des Österreichischen Schachbundes

53 Literatur für Übungseiter und Seiten aus dem Internet

56 Arbeiten mit ChessBase

57 Förderung des schachlichen Denkens für Einsteiger

61 Trainingsmethode nach Silman

62 Kreative Trainingsmethoden- Schachimedes

65 Erarbeitung eines Eröffnungsrepertoires für Anfänger

68 Bauernstrukturen

70 Endspieltraining

70 Kleine Regelkunde für Übungsleiter

71 Einfache Bewegungsspiele

71 Prüfungsfragen

73 Hausarbeit

74 Literaturverzeichnis

74 Organisation und Stundentafel Übungsleiterausbildung

78 Autor und Mitwirkende