Tel: (02501) 9288 320

Wir beraten Sie gern!

Wir sind für Sie da

Montag bis Samstag geöffnet

Versandkostenfrei

Innerhalb Deutschlands ab 50 €

Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme
0,00 €

Willkommen in unserem neu gestalteten Online-Shop! Haben Sie Anmerkungen, Fragen oder technische Schwierigkeiten? Schreiben Sie uns gern an info@schachversand.de.

Zur bisherigen Oberfläche geht es hier entlang.

Art.-Nr.: LZSM641911
Neuheit

Schach Magazin 64 - 2019/11

November 2019

52 Seiten, geheftet, Schünemann, 1. Auflage 2019.

6,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Details
Sprache Deutsch
Autor Borik, Otto
Verlag Schünemann
Auflage 1.
Medium Buch
Gewicht 140 g
Breite 21 cm
Höhe 29,7 cm
Seiten 52
Erscheinungsjahr 2019
Einband geheftet
Inhalte

004 Chinesischer Triumph auf der Isle of Man

Wang Hao gewinnt das überragend besetzte "Grand Swiss" und sichert sich einen Platz beim nächsten Kandidatenturnier

11 Entspannt und unbekümmert

Radjabovs Erfolgsformel bei seinem Sieg im Weltcup

14 Wer hat an der Uhr gedreht?

Würden Sie 500 USD zahlen, um eine kampflose Niederlage abzuwenden?

18 Eine Vizeweltmeisterin meldet sich zurück

Die Inderin Humpy Koneru siegt überlegen bei der Grand Prix Ouvertüre

21 Ein ganz besonderer Sieg für die deutsche Mannschaft

30. NATO Schachmeisterschaft mit neuem Teilnehmerrekord

24 Zweimal Gold für Russland

Mannschaft-EM der Altersklassen 50+ und 65+

26 Ein Blick in die taktische Trickkiste

Gefahren erkennen macht das Leben leichter

Teil 114 der Schachschule 64

30 Test und Training

David Navara: Ein Prager Philosoph mit Hang zum Abenteuer am Schachbrett

33 Begebenheiten in Endspielen

Entdeckt und kommentiert von GM lan Rogers

34 Lehreiche Endspielmotive

35 Mit dem Teufel im Bunde oder bester Torwart Norwegens?

Raus aus dem Schlamassel: Weltmeister als Lehrmeister für schwierige Verteidigungsaufgaben

42 Alles beginnt und endet mit Anand-Simultan

Chess-Classic-Organisator Schmitt hört nach 25 "Superjahren" auf

43 Die jungen Heidinnen und Helden des famosen Grand Swiss Turniers

Frauenwertung: Harika Dronavalli vor Dinara Saduakassova

Finale GM-Normen für Jonas Buhl Bjerre (15), Vincent Keymer (14) und Sadhwani Raunak (13)

46 Nachlese vom Weltcup

Frisch gepflückt von IM Frank Zeller

48 Startschuss in Batumi

Auftakt der Europäischen Mannschaftsmeisterschaften

Schach Magazin 64 - 2019/11

EUR

6