Currency:
Language:
Toggle Nav
Call +49 2501 9288 320

We are pleased to assist you!

Visit of our store only after confirmed same day Corona-test

Precondition for a visit is a confirmed same day negative result of a quick- or self-test as well as a prior appointment and it is obligatory to wear a medical mask covering mouth and nose. We are looking forward to your visit. Please let us know your preferred date and time by phone or e-mail.

Shopping Cart Shopping Cart
Article Number
LXWETTFJUS02

Taktik für Jugend- und Schulschach Band II 2

56 pages, brochure, Blauer Punkt, 2000

€7.00
Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

Martin Weteschnik, der Autor von vier Bücher über Taktik und Kombinationen und des ersten Bandes von "Taktik für Jugend- und Schulschach" sowie von zwei ChessBase CDs, erklärt im hier vorliegenden zweiten Bank die wichtigen Bereiche "Tempo" und "Linie".

Durch die anschauliche und leicht verständliche Erklärung mit Beispielen und Übungsaufgaben eignet sich diese Broschüre besonders für das Training in der Schulschach- und Vereinsjugendgruppe.

More Information
Weight 200 g
Manufacturer Blauer Punkt
Width 20,7 cm
Height 29,7 cm
Medium Book
Year of Publication 2000
Author Martin Weteschnik
Language German
ISBN-10 3937339833
Pages 56
Binding brochure

04 Das Tempo

07 Kleine Übungen

13 Der Zwischenzug

21 Zusammenfassung Tempogewinn / Zwischenzug

22 Aufgaben Tempogewinn / Zwischenzug

24 Linien

38 Zusammenfassung vom Kapitel über Linien

38 Aufgaben Linien

39 Taktik gegen Figuren

39 Die Dame

44 Kleine Übungen

44 Der Turm

45 Der Springer

46 Der Läufer

46 Der König

49 Zusammenfassung vom Kapitel über die Taktik von Figuren

50 Gemischte Aufgaben

51 Lösungsteil

FM Martin Weteschnik kann bereits auf eine reiche Erfahrung als Schach-Autor verweisen, legt er doch bereits sein sechstes Werk zum Thema Taktik und Kombinationen vor, Die einzelnen Kapitel der Broschüre sind alle ähnlich aurgebaut: Zunächst erläutert der Au­tor das jeweilige taktische Motiv an­hand etlicher Beispiele (bei kompli­zierten Sachverhalten wendet er sogar zwei bis vier Diagramme zur Veran­schaulichung des Fortganges auf, gele­gentlich benutzt er Pfeile im Dia­gramm zum Andeuten der Züge), so­dann stellt er einige Aufgaben zum Thema, und am Ende gibt er zusam­menfassende Merkregeln und Rat­schläge, Und so lauten die Inhalte:

1) Das Tempo - Zeitgewinn und Zeit­verlust: erläutert an elf Beispielen und fünf Übungen (S, 4-13, Lösungen S, 51);

2) Der Zwischenzug: mit sieben Bei­spielen und zwei Aufgaben (S. 13-22, Lösungen S. 52);

3) Linien: Öffnen und Schließen der­selben zum Angriff und zur Verteidi­gung, mit 14 Beispielen und sieben Aufgaben (S. 23-39, Lösungen S. 52);

4) Taktik gegen Figuren: Materialge­winn etwa durch Fesselung, Einsper­ren der Figur, Gabeln. Es werden alle Figuren getrennt betrachtet in der Rei­henfolge: Dame, Turm, Springer, Läu­fer, König; mit insgesamt elf Beispie­len und neun Übungen (S. 39-50, Lö­sungen S. 53).

Mit beachtlichem pädagogischen Ge­schick lenkt der Autor die Aufmerk­samkeit auf das Wesentliche und stellt dieses jeweils klar heraus, sodass sich seine Broschüre trefflich zur Ver­wendung im Training von Kinder- und Jugendschachgruppen eignet.

Erratum: Im Diagramm 14 auf S. 39 ist Weiß am Zuge (nicht Schwarz, wie irrtumlich angegeben).

Dr. W. Schweizer, Rochade Europa 05/2004

More from Blauer Punkt
  1. More from Blauer Punkt