Call +49 2501 9288 320

We are pleased to assist you!

We're open for you

Open from Monday to Saturday

Free Shipping

From within Germany from 50 €

shopping cart
cart
Your cart is empty

You have no items in your shopping cart.

Subtotal
€0.00

Welcome to our newly designed online shop! Do you have any questions, comments or suggestions? Please feel free to send us an email to info@schachversand.de.

The former web interface is still available.

Art.-No.: LN97K
Out of Production

New in Chess Yearbook 97

248 pages, paperback, New in Chess, 2010.

From the Series »New in Chess Yearbook«

€10.00
Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

This product is not available any more, neither at the manufacturer/publisher nor at Schach Niggemann, and it is not possible for us to order this article otherwise.

Details
Language English, Figurine
Author Sosonko, Genna
Publisher New in Chess
Series New in Chess Yearbook
Medium Book
Weight 460 g
Width 16.4 cm
Height 24 cm
Pages 248
ISBN-13 9789056913359
Year of Publication 2010
Binding paperback
Contents

Sicilian Defence

  • Moscow Variation 3.Bb5 - SI 1.6 - Finkel
  • Najdorf Variation 6.Bg5 - SI 4.1 - Olthof
  • Najdorf Variation 6.Be3 - SI 14.8 - Huerga Leache
  • Taimanov Variation 8...Bb4 - SI 40.2 - Zakhartsov
  • Paulsen Variation 5.Bd3 - SI 42.2 - Andriasian

Pirc Defence

  • Austrian Attack 5...c5 - PU 11.8 - Vegh

King's Fianchetto

  • North Sea Variation 2...Nf6 - KF 2.2 - Panczyk/Ilczuk

French Defence

  • Advance Variation 6.a3 - FR 3.6 - Sveshnikov
  • Winawer Variation 7.Qg4 - FR 11.8 - Lukacs/Hazai

Caro-Kann Defence

  • Advance Variation 3.e5 - CK 4.9 - Van der Wiel

Scandinavian Defence

  • 3.Nf3 Line - SD 8.2 - Karolyi

Alekhine's Defence

  • Modern Variation 4.Nf3 g6 - AL 11.11 - Van der Tak

Ruy Lopez

  • Berlin Defence 4.d3 - RL 7.1 - Fogarasi
  • Open Variation 9.Nbd2 - RL 27.14 - Mikhalevski

Four Knights Opening

  • Rubinstein Variation 4...Nd4 - KP 11.3 - Olthof

Various Openings

  • Budapest Gambit 3...Ne4 - VO 17.7 - Gutman

Slav Defence - Semi-Slav

  • Meran 5...a6 - SL 8.1 - Lemos Sarro
  • Meran 6.Qc2 - SL 8.4 - Boersma

Tarrasch Defence

  • Rubinstein Variation 6.g3 - TD 4.16 - Bosch

Queen's Gambit Accepted

  • Alekhine Variation 3...a6 - QG 5.8 - Raetsky/Chetverik

Nimzo-Indian Defence

  • Classical Variation 4.Qc2 0-0 - NI 20.3 - A. Kuzmin

Queen's Indian Defence

  • Bogo-Indian 4.Bd2 Qe7 - QI 1.8 - Ikonnikov
  • Classical Variation 4...Bb7 - QI 7.9 - Cabrera Pino
  • Nimzowitsch Variation 4...Ba6 - QI 14.7 - Karolyi

Grünfeld Indian Defence

  • Fianchetto Variation 3.g3 - GI 1.15 - Vegh
  • Exchange Variation 7.Bc4 - GI 5.7 - Flear
  • Exchange Variation 7.Bc4 - GI 5.14 - Van der Tak

King's Indian Defence

  • Glek Variation 7...Na6 - KI 15.9 - A. Kuzmin
  • Early Divergences 6.h3 - KI 20.13 - Anka
  • Fianchetto Variation 4...c5 - KI 77.3 - Palliser

Benoni Defence

  • Modern Main Line 7.Qa4 - BI 8.1 - Edouard

Old Indian Defence

  • Schmid Benoni 6.Bb5 - OI 16.10 - S. Kasparov

Queen's Pawn Defence

  • 3.g3 Line - QP 6.10 - S. Kasparov
  • Torre Attack 3.Bg5 - QP 7.9 - De Dovitiis

Das aktuelle New in Chess 97, kurz NIC genannt, vereint wieder hochbrisantes Material aus allen Teilen der Welt. Die gut 250 Seiten sind randvoll mit interessanten Artikeln über die verschiedensten Eröffnungen. Zum Beispiel befasst sich GM van der Wiel mit Shirovs Anti-Caro-Kann Rezept 8.g4 in der Vorstoßvariante und bringt neben der zentralen Partie Shirov-Jobava weiteres erhellendes Material. GM Lev Gutman untersucht das Fajarowicz-Gambit mit 4.a3 und Rene Olthof stellt ein seltenes Abspiel im Najdorf-Sizilianer vor. Daneben gibt es im Buch weitere zahlreiche Artikel von namhaften Autoren zu den unterschiedlichsten Eröffnungen. Sosonkos Corner und Glenn Flears Buchbesprechungen haben sich mittlerweile zu einer festen und stabilen Größe etabliert und möchten nicht mehr vermisst werden. Die über 40 theoretischen Abhandlungen und Betrachtungen sind für jeden ambitionierten Schachfreund ein absoluter Gewinn und bestimmt nicht abträglich für die eigene Spielstärke. Zusammenfassend kann ich das Buch nur vorbehaltlos empfehlen.

Mit freundlicher Genehmigung

Martin Rieger, Februar 2011

**********

Die Ausgabe 97 aus der Reihe der Jahrbücher von New In Chess (NIC), Yearbook 97, also das jüngste Werk aus einem der für die Schachspieler wichtigsten Periodika, befasst sich in den eröffnungstheoretischen Abhandlungen mit 20 unterschiedlichen Systemen. Von den insgesamt 34 gut gefüllten Kapiteln entfallen fünf auf Sizilianisch sowie jeweils drei auf den Damen-, den Grünfeld- sowie den Königsinder. Der breite Fächer der weiteren behandelten Eröffnungen betrifft in je zehn Fällen den Anzug mit dem Königs- und den Anzug mit dem Damenbauern, davon zwei Mal in Gambits (Fajarowicz-Gambit und Angenommenes Damengambit).

Die Abhandlungen machen die NIC-Jahrbücher so wertvoll, ergänzend enthält auch diese Ausgabe 97 wieder das Forum (mit Erörterungen zu früheren Vorstellungen unter Leserbeteiligung), Sosonko´s Corner (diesmal mit Bezügen zu Siegmund Freud) und vier Buchrezensionen.

Dieser kurzen Rezension liegt die gebundene Fassung des Werkes zugrunde. Es ist aber auch kartoniert und dann etwas günstiger erhältlich.

Wie immer ist auch diese NIC-Yearbook-Ausgabe eine klare Empfehlung.

Mit freundlicher Genehmigung

Uwe Bekemann, Fernschachpost 2/2011

New in Chess Yearbook 97

EUR

10