Call +49 2501 9288 320

We are pleased to assist you!

We're open for you

Open from Monday to Saturday

Free Shipping

From within Germany from 50 €

shopping cart
cart
Your cart is empty

You have no items in your shopping cart.

Subtotal
€0.00

Welcome to our newly designed online shop! Do you have any questions, comments or suggestions? Please feel free to send us an email to info@schachversand.de.

The former web interface is still available.

Art.-No.: LZSM641211
Out of Production

Schach Magazin 64 - 2012/11

52 pages, stitched, Schünemann, 1. edition 2012.

€5.50
Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

This product is not available any more, neither at the manufacturer/publisher nor at Schach Niggemann, and it is not possible for us to order this article otherwise.

Details
Language German
Author Borik, Otto
Publisher Schünemann
Edition 1.
Medium Book
Weight 140 g
Width 21 cm
Height 29.7 cm
Pages 52
Year of Publication 2012
Binding stitched
Contents

04 Ein dramatisches Rennen

Schacholympiade 2012: Armenien siegt mit einem hauchdünnen Vorsprung

08 Russlands Höhen und Tiefen

Das Team des Riesenlandes prescht vor und erlebt gegen die USA ein Waterloo

10 Die Entscheidung

Movsesian schieß das "Golden Goal"

12 Beste Spieler der Olympiade

Eine Aufschlüsselung der Einzelergebnisse

16 Schacholympische Streiflichter

Beobachtet von GM Rogers

18 Gold für das russische Frauenteam

Mit einem Quäntchen Glück zur erfolgreichen Titelverteidigung

25 "Ich spiele weiterhin für Deutschland"

Elisabeth Pähtz arbeitet nur als Trainerin in der Türkei / 150. Einsatz fürs Nationalteam

28 Rekordbeteiligung in der "Goldenen Stadt"

Europäischen Jugendmeisterschaften

30 Taktische Motive

Besondere Formen des Hineinziehungsopfers - Das geniale Reti-Motiv

Folge 29 der Serie Schachschule 64

34 Olympische Gedanken

Schach im Internet

35 Test und Training

Ein Duell der Spezialisten: Königsindisch-Guru Gligoric gegen Königsindisch-Killer Kortschnoi

38 Erfolgreich im Endspiel

"Selbsttragende Konstruktion" als Verteidigungsmotiv

39 Raus aus dem Schlamassel!

Verpasste und wahrgenommene Chancen bei der Schacholympiade

47 Dresden

ZMDI-Schachfestival mit Open, Seniorenturnier und dem PEGASUS IGM Chess Summit, einem Treffen alter Mitstreiter

47 LGA-Cup Nürnberg

Sieger wurde der St. Petersburger Jura-Student Jewgeni Romanow, vor Jepishin und Nischnik.

48 Europa der Regionen

Premiere in der Arber-Halle

Schach Magazin 64 - 2012/11

EUR

5.5