Call +49 2501 9288 320

We are pleased to assist you!

We're open for you

Open from Monday to Saturday

Free Shipping

From within Germany from 50 €

shopping cart
cart
Your cart is empty

You have no items in your shopping cart.

Subtotal
€0.00

Welcome to our newly designed online shop! Do you have any questions, comments or suggestions? Please feel free to send us an email to info@schachversand.de.

The former web interface is still available.

Art.-No.: LZSM641911
New in stock

Schach Magazin 64 - 2019/11

52 pages, stitched, Schünemann, 1. edition 2019.

€6.00
Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost
Details
Language German
Author Borik, Otto
Publisher Schünemann
Edition 1.
Medium Book
Weight 140 g
Width 21 cm
Height 29.7 cm
Pages 52
Year of Publication 2019
Binding stitched
Contents

004 Chinesischer Triumph auf der Isle of Man

Wang Hao gewinnt das überragend besetzte "Grand Swiss" und sichert sich einen Platz beim nächsten Kandidatenturnier

11 Entspannt und unbekümmert

Radjabovs Erfolgsformel bei seinem Sieg im Weltcup

14 Wer hat an der Uhr gedreht?

Würden Sie 500 USD zahlen, um eine kampflose Niederlage abzuwenden?

18 Eine Vizeweltmeisterin meldet sich zurück

Die Inderin Humpy Koneru siegt überlegen bei der Grand Prix Ouvertüre

21 Ein ganz besonderer Sieg für die deutsche Mannschaft

30. NATO Schachmeisterschaft mit neuem Teilnehmerrekord

24 Zweimal Gold für Russland

Mannschaft-EM der Altersklassen 50+ und 65+

26 Ein Blick in die taktische Trickkiste

Gefahren erkennen macht das Leben leichter

Teil 114 der Schachschule 64

30 Test und Training

David Navara: Ein Prager Philosoph mit Hang zum Abenteuer am Schachbrett

33 Begebenheiten in Endspielen

Entdeckt und kommentiert von GM lan Rogers

34 Lehreiche Endspielmotive

35 Mit dem Teufel im Bunde oder bester Torwart Norwegens?

Raus aus dem Schlamassel: Weltmeister als Lehrmeister für schwierige Verteidigungsaufgaben

42 Alles beginnt und endet mit Anand-Simultan

Chess-Classic-Organisator Schmitt hört nach 25 "Superjahren" auf

43 Die jungen Heidinnen und Helden des famosen Grand Swiss Turniers

Frauenwertung: Harika Dronavalli vor Dinara Saduakassova

Finale GM-Normen für Jonas Buhl Bjerre (15), Vincent Keymer (14) und Sadhwani Raunak (13)

46 Nachlese vom Weltcup

Frisch gepflückt von IM Frank Zeller

48 Startschuss in Batumi

Auftakt der Europäischen Mannschaftsmeisterschaften

Schach Magazin 64 - 2019/11

EUR

6