Currency:
Language:
Toggle Nav
Call +49 2501 9288 320

We are pleased to assist you!

Visit of our store only after confirmed same day Corona-test

Precondition for a visit is a confirmed same day negative result of a quick- or self-test as well as a prior appointment and it is obligatory to wear a medical mask covering mouth and nose. We are looking forward to your visit. Please let us know your preferred date and time by phone or e-mail.

Shopping Cart Shopping Cart
Article Number
SCOLUTEIDCK

Einblicke in den Colle-Kosmos

DVD-box, ChessBase, 1. edition 2014

From the series »Fritz Trainer Opening«

€27.90
Incl. 19% Tax, excl. Shipping Cost

Das Colle-System ist ideal für den Amateurspieler, der weder Zeit noch Lust hat, Eröffnungstheorie zu studieren. Die Figurenaufstellung, die Weiß im Colle einnimmt, ist nahezu universell gegen verschiedenste schwarze Aufbauten anwendbar. Das Bauerntrio c3, d4, e3 bildet das Bollwerk, hinter dem sich die weißen Figuren harmonisch entwickeln und der Anziehende aus einer gesunden Position heraus das Mittelspiel angehen kann. Auf dieser DVD untersuchen Großmeister Thomas Luther und Vereinsspieler Jürgen Jordan die Möglichkeiten, die diese Spielweise dem Anziehenden bietet. Im Dialog werden verschiedene Strategien und taktische Möglichkeiten erörtert, sodass sich dem Zuschauer schnell die Welt des Colle-Systems offenbart. Dieses leicht zu erlernende und anwendbare System bietet dem Amateurspieler alles, was er von einer Eröffnung will: sicherer Aufbau, schnelle Figurenentwicklung und gute Perspektiven für das Mittelspiel. Das macht die Attraktivität dieser Eröffnung aus, sodass sie auch im Repertoire einiger Großmeister vorhanden ist. Schließen Sie sich den beiden Autoren auf ihrer Reise durch den Colle-Kosmos an, dann können auch Sie schnell diese Spielweise in der Praxis erfolgreich anwenden.

  • Videospielzeit: 4 Stunden 18 Minuten (Deutsch)

  • Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback

  • Exklusive Datenbank mit 50 Musterpartien

  • Mit CB 12 - Reader

Thomas Luther (Jhrg. 1969) ist dreifacher deutscher Meister und Silbermedaillengewinner der Schacholympiade mit der Deutschen Nationalmannschaft. Er gilt als ausgewiesener Experte der Französischen Verteidigung. Jürgen Jordan (Jhrg. 1968) ist Chefredakteur der “Schach-Zeitung” und aktiver Vereinsspieler in der Verbandsliga Nord beim SV Winsen/Luhe.

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:

Mindestens:

  • Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM

  • Windows Vista, XP (Service Pack 3) ®

  • DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM

  • DVD-ROM Laufwerk

  • Windows Media Player 9

  • und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Empfohlen:

  • PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM

  • Windows 7 oder Windows 8 ®

  • DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr

  • 100% DirectX10 kompatible Soundkarte

  • Windows Media Player 11

  • DVD-ROM Laufwerk

  • und Internetverbindung zur Programmaktivierung

More Information
Weight 100 g
Manufacturer ChessBase
Width 13,5 cm
Height 19 cm
Medium DVD
Year of Publication 2014
Author Thomas LutherJürgen Jordan
Series Fritz Trainer Opening
Language German
Edition 1
Binding DVD-box

Beispielvideo:

Sample Video:

More from ChessBase
  1. More from ChessBase