Call +49 2501 9288 320

We are pleased to assist you!

We're open for you

Open from Monday to Saturday

Free Shipping

From within Germany from 50 €

shopping cart
cart
Your cart is empty

You have no items in your shopping cart.

Subtotal
€0.00

Welcome to our newly designed online shop! Do you have any questions, comments or suggestions? Please feel free to send us an email to info@schachversand.de.

The former web interface is still available.

Art.-No.: SCOMARTT

The Trompowsky - the easy way

DVD-box, ChessBase, 2. edition.

From the Series »Fritz Trainer Opening«

€29.00
Incl. 19% Tax, excl. Shipping Cost
  • 2ndEdition with many new games and ideas!

Thirty years ago the Trompowsky opening was almost totally unknown. It took a few spectacular games by Rafael Vaganian to bring 2.Bg5 into the limelight, and after that, the die was cast. Today 1.d4 Nf6 2.Bg5 is used by many of the best players in the world and a whole body of complicated theory has built up. In this fascinating DVD, International Master Andrew Martin traces the history of the opening from those early days, through the 'golden age' of the late 1980's and 1990's, and shows how the theory and ideas have evolved into the sharp and dangerous weapon that the Trompowsky undoubtedly is today. Martin simplifies the theory of 2005 and creates an easy-to understand repertoire for the White player that recaptures the pioneering spirit of those early days...with interest! He argues conclusively that 2.Bg5 can still lead to original chess. Games from Vaganian, Hodgson, Bellon, Miladanovic, McShane,Ivanchuk and a whole cast of excellent players help to demonstrate why. Video running time: 4 hours

Andrew Martin is 52 years old and lives in Yateley, England. He is an International Master and noted chess trainer. He is also the Manager of Coaching for the EnglishChess Federation.

System requirements:

  • Pentium-Processor at 300 Mhz or higher
  • 64 MB RAM, Windows XP, Windows Vista, Windows 7
  • DVD drive
  • mouse
  • soundcard

Details
Language English
Author Martin, Andrew
Publisher ChessBase
Series Fritz Trainer Opening
Edition 2.
Medium DVD
Weight 100 g
ISBN-10 3937549587
ISBN-13 9783866811553
Binding DVD-box

Rezension zur ersten Auflage:

Wie sollte ein berufstätiger Schach­amateur sein Eröffnungsrepertoire aufbauen und pflegen? Das Reper­toire sollte solide und vor allem we­nig theorielastig sein. Schachprofis sind natürlich auf ein breites Reperloire angewiesen, um im Informati­onszeitalter mit Datenbanken und Internet dem Gegner eine gezielte Vorbereitung zu erschweren. Für den Vereinsspieler sieht die Situati­on ganz anders aus. Er benötigt vor allem ein Eröffnungsrepertoire, dass mit relativ wenig Arbeitsaufwand er­lernbar ist und ihm mehr Zeit für das Training des Mittel- und Endspiels ermöglicht. Für diese Zielgruppe ist die vorliegende DVD von IM Mar­tin ideal geeignet.

Das System entsteht nach den Zügen 1.d4 Sf6 2.Lg5 und wurde von Levitzky im Jahr 1912 erstmals ange­wandt; dem Brasilianer Octavio Trompovsky aber kommt der Ver­dienst zu, diese Variante regelmäßig mit gutem Erfolg angewandt zu ha­ben. Die größten Vorzüge dieses Systems: es erfordert relativ wenig Lernaufwand, basiert auf einer soli­den positionellen Grundlage und wirft den Gegner in der Regel aus den gewohnten Schemata heraus. Das ist doch schon etwas. Das Sys­tem wird ganz offensichtlich auch von Spitzenspielern als Überra­schungswaffe geschätzt. Spieler wie Karpov, Salov, Adams oder Waganjan sind ja wahrlich keine schlechte Referenz für das System. In den Medialektionen geht IM Martin an­hand von Musterpartien auf alle Va­rianten ein, die nach 1.d4 Sf6 2.Lg5 entstehen können. Breiten Raum gibt es natürlich für die typi­schen Strategien und Motive des Systems. Im Gegensatz zu den weit analysierten Eröffnungen nach 1.d4 Sf6 2.c4 ist das Gebiet der Trompowsky-Eröffnung noch überschau­bar, bietet lebendiges Spiel und lässt Raum für eigene Ideen. Viel wichti­ger für die erfolgreiche Eröffnungsbehandlung ist das Verständnis für die positonellen und taktischen Grundmotive.

Dank der gut durchdachten Struktu­rierung des Media-Lehrgangs ist man nach kurzer Zeit bereits in der Lage, das System erfolgreich in der Praxis anzuwenden. Beim Studium der Inhalte wird auch nachhaltig mit dem Vorurteil aufgeräumt, dass Da-menbauernspieie anspruchslos sind und zu langweiligen Schieberpartien führen. Auch diese DVD von IM Andrew Martin stellt ein gelungenes Beispiel dar, wie man mit Hilfe von Mediaelementen effizienten Schach­unterricht am PC gestalten kann. Die Zielgruppe sind gestandene Vereins­spieler, die wenig Zeit für die Pflege des Eröffnungsrepertoires haben und trotzdem gut vorbereitet zu ihren Turnierpartien antreten wollen. Die englischsprachige DVD bietet dafür eine erstklassige Arbeitsgrundlage. Im Lieferumfang ist der aktuelle ChessBase-9-Reader enthalten, man kann die Videolektionen aber auch mit Fritz 8, Schredder 9, Fritz 9 oder ChessBase 9 einsehen.

Peter Schreiner, Rochade Europa 12/2005

The Trompowsky - the easy way

EUR

29