Currency:
Language:
Toggle Nav
Call +49 2501 9288 320

We are pleased to assist you!

Visiting our store in Münster possible again

Precondition for a visit is a prior appointment and it is obligatory to wear a medical mask covering mouth and nose. We are looking forward to your visit. Please let us know your preferred date and time by phone or e-mail.

Due to the holiday, our store will be closed on May 13.

Shopping Cart Shopping Cart
Article Number
SCHORMPGDUS

Meine Partien gegen die UdSSR-Legenden

Attributes

DVD-box, ChessBase, 1. edition 2021

From the series »Fritz Trainer (Video)«

€29.90
Incl. 19% Tax, excl. Shipping Cost

Das Schach in der Sowjetunion erlebte nach dem Zweiten Weltkrieg eine einzigartige Blüte und brachte eine Vielzahl herausragender Spieler hervor, die das Schach mit ihren Ideen bereicherten. Mancher von diesen Spielern hatte das Zeug zum Weltmeister, einige, wie Keres und Bronstein, scheiterten nur ganz knapp. Vlastimil Hort hatte als Weltklassespieler Gelegenheit, gegen viele dieser sowjetischen Ausnahmespieler anzutreten und stellt auf dieser DVD Partien und Geschichten der Spieler der goldenen sowjetischen Generation vor.

Der frühere Weltmeister-Kandidat Vlastimil Hort präsentiert im Gespräch mit André Schulz im Video fast 40 lehrreiche Partien gegen Spieler der goldenen sowjetischen Großmeistergeneration und lässt diese Schachlegenden in seinen Erzählungen wieder lebendig werden.

  • Videospielzeit: Über 6 Stunden (Deutsch)

  • Interaktive Aufgaben mit Video-Feedback

  • Extra: Datenbank mit weiteren Partien von Vlastimil Hort

Vlastimil Hort wurde 1944 in Prag geboren, den Titel eines Schachgroßmeisters errang er 1965. Zu seinen größten Erfolgen zählt die Qualifikation zum WM-Kandidatenturnier, wo er 1977 im Viertelfinale in Reykjavik Ex-Weltmeister Boris Spassky nur knapp unterlag. Hort gewann mehrfach die tschechische Einzelmeisterschaft, nach Annahme der deutschen Staatsbürgerschaft 1986 wurde er auch mehrfach Deutscher Meister. Für beide Länder nahm er in über dreißig Jahren an vielen Schacholympiaden teil, zuerst 1960 in Leipzig, zuletzt 1992 in Manila. Dem deutschen Publikum ist Vlastimil Hort durch seine Auftritte mit Helmut Pfleger als Kommentatorenteam in TV-Schachsendungen bestens bekannt.

More Information
Weight 100 g
Manufacturer ChessBase
Width 13,5 cm
Height 19 cm
Medium DVD
Year of Publication 2021
Author Vlastimil Hort
Series Fritz Trainer (Video)
Language German
Edition 1
ISBN-13 978-3-86681-797-5
Binding DVD-box

Beispielvideo:

Sample Video:

1. Einführung

2. Keres

3. Keres, Oberhausen 1961

4. Keres, San Antonio 1972

5. Bronstein

6. Bronstein, Vinkovci 1970

7. Bronstein, Petropolis (Interzonal) 1973

8. Stein

9. Stein, Sousse (Interzonal) 1967

10. Stein, Los Angeles (Interzonal) 1968 Partie 6

11. Stein, Los Angeles (Interzonal) 1968 Partie 11

12. Polugaevsky

13. Polugaevsky, Manila (Interzonal) 1976

14. Polugaevsky, Biel 1990

15. Geller

16. Geller, Sousse (Interzonal) 1967

17. Geller, Prag 1966

18. Geller, Skopje/Ohrid 1968

19. Taimanov

20. Taimanov, Wijk aan Zee 1970

21. Taimanov, Tallinn 1975

22. Kholmov

23. Kholmov, Leningrad 1967

24. Kholmov, Moskau 1975

25. Kotov

26. Kotov, London 1977

27. Gipslis

28. Gipslis, Tallinn 1975

29. Gipslis, Prag 1974

30. Simagin

31. Simagin, Moskau 1962

32. Simagin, Moskau 1963

33. Savon

34. Savon, Skopje/Ohrid 1968

35. Savon, Petropolis (Interzonal) 1973

36. Gufeld

37. Gufeld, Dortmund 1983

38. Bonus

39. Analysen

40. Zusatzpartien von Vlastimil Hort

More from ChessBase
  1. More from ChessBase