Currency:
Language:
Toggle Nav
Call +49 2501 9288 320

We are pleased to assist you!

Visiting our store in Münster possible again without appointment

Wearing a medical mask covering the mouth and nose is the only obligation. It goes without saying that we have taken the necessary measures to protect from the danger of infection. We are looking forward to your visit.

Shopping Cart Shopping Cart
Article Number
LXMAYSUK3
Author

Schach und Kultur - Band 3

274 pages, paperback, Neu-Jung, 1. edition 2015

€29.80
Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

Schach mit allen seinen bunten Facetten zeigt uns Frank Mayer wieder in seinem höchst interessanten Band 3 von Schach und Kultur.

Mit dem vorliegenden Buch knüpft Frank Mayer nahtlos an seine beiden Vorgängerbücher "Schach und Kultur Band 1“ und "Schach und Kultur Band 2“.

Er selber legt allerdings Wert auf die Feststellung, dass seine Arbeiten keine wissenschaftlichen Studien sind, sondern eine recht unterhaltsame Lektüre "rund ums Schach" bieten sollen.

Das Spektrum seiner Beiträge ist als außerordentlich bunt zu bezeichnen, was auch durch die Inhaltsangabe dieses Buches belegt wird. Da wechseln sich Episoden und Anekdoten mit Biografien und Grabbesuchen munter ab. Die Artikel selbst darf man ebenfalls als durchaus bunt bezeichnen, denn sie sind mit vielen farbigen Abbildungen versehen.

Neben den vielen Geschichten wurden auch viele interssante kommentierte Partien vorgestellt.

Mögen viele Schachanhänger über dieses kunterbunte Buch ebenfalls Kontakt mit Frank Mayers bunter und kulturell geprägter Schachwelt erhalten!

More Information
Weight 370 g
Manufacturer Neu-Jung
Width 14,8 cm
Height 21 cm
Medium Book
Year of Publication 2015
Author Frank Mayer
Language German
Edition 1
ISBN-13 978-3933648587
Pages 274
Binding paperback

006 Vorwort

007 Aus der Vergangenheit und vor langer Zeit

013 Une petite combinaison "à la Morphy"

017 Was und wo muss ich morgen opfern?

020 Das Schachspiel oder der Inbegriff des geistigen Gutes

025 Das Schach und das Leben

031 So eine Beleidigung!

035 Ein Damenopfer für die Ewigkeit

040 Die letzte Partie

045 Max Harmonist - Ballet und Schach

052 Capablanca gegen einen Marsmenschen

055 Spiegel der Seele

057 Benjamin Franklin, sein Leben und das Schach

063 Laskers allumfassender Spielstil

069 Im Alter kommen die Erfolge!

072 Eine Wiedergutmachung an Dr. Siegbert Tarrasch

076 Ein Besuch bei Capablanca

084 Der Männlichkeitskult

087 Ein taktloser Efim Boboljubov

091 Eine Anekdote über Fritz Sämisch

093 Die Magie des Arion

099 Kurt Richter - ein Spätromantiker

107 Schach mit Pfeife

108 Kurioses

115 Ein kleines illustriertes Gedicht

116 Der beste Schachspieler Anfang des 19. Jahrhunderts

123 Ein Marathonläufer bei Lasker

135 Weihnachten 1878

140 Das Schach gesehen mit den Augen von Intellektuellen

143 Der Bauer schlägt Duchamp

154 Ein Leben mit Risiko

159 Das Schach und das Leben

164 Eine Erinnerung an Johannes Hermann Zukertort

168 LANDESAUSSTELLUNG NÜRNBERG 1896

174 Ein Leben wie im Film

179 NEW YORK 1924

184 Der grauhaarige Herr

187 Turnier von New York 1889

190 Herman Pilnik - ein Optimist

197 Schach mit Träumen und Oualen

198 Eine tragisch-komische Episode um Akiva Rubinstein

201 Salzburg 1942

205 Warum viele Schachkarrieren als Familiendrama enden

210 Jutta Hempel - ein Schachwunderkind Erinnerungen

216 Ein Schauspieler, der das Schach liebte

222 Alle Figuren vom Brett

224 Der Sklave

228 Die siebte Reihe

231 Das schwierigste Schachmatt

232 Auf der Suche nach Bobby Fischer

234 Jose Raul Capablanca und seine Familie

239 GM Lothar Schmid - ein ganz Grosser ist von uns gegangen

242 Efim Geiler - der Gigantenschreck

248 Jules Verne und seine seltsame Schachgeschichte

251 Philatelie über Capablanca

259 Der Vagabund

More from Neu-Jung
  1. More from Neu-Jung